Machen wir uns nix vor! Einfach happy sein, ist schon schön, oder? Kann man doch immer wieder gern ein Weilchen mit zubringen. Und wenn man so aus dem Fenster in den tristen und kalten Herbst schaut, dann kommt genau das grad richtig: DAS. (dringlich: Klick).

Es handelt sich, so sagt das www, um das allererste 24-Stunden Musikvideo, es heißt „Happy“, und das ist ein neuer Song von Pharrell Williams. Das allein würde das Ganze aber natürlich noch nicht zu fett. bringen. Entscheidend ist: Die Idee ist oberklasse!

Wer einen vollen Tag ununterbrochen Szene für Szene gucken möchte, bitteschön, sehr gut. Es ist aber auch ein großer Spaß, nur ein paar Stunden vor dem Video zu verbringen und zwischen den unterschiedlichen Tages- und Uhrzeiten und den unterschiedlichen Leuten hin und herzuspringen, die alle happyhappy zu dem Ohrwurm tanzen oder sich sonstwie bewegen. Insgesamt und so oder so: das macht … Aber guckt und hört selbst, hier geht’s zur Video-site (oder Klick auf’s Bild:).

Bildschirmfoto 2013-11-22 um 12.15.47

PS: Und, ja, logisch kann man seine Lieblingsszenen auch „sozial“ teilen. Unsere bisherigen Favoriten: 04:30, 10:46, 11:16, …


via Herr Mai: 24hoursofhappy.com