Schenken und an die Liebe und Lieben denken, ist prima und macht glücklich. Doch gerade wenn wir vom nächtelangen Basteln, Backen und Verpacken ein bisschen müde wirken und vielleicht auch noch die Nase leicht rot ist und schnieft, können wir ein kleines Kompliment gebrauchen, nicht wahr!?! Sollte grad niemand Aufmerksames verfügbar sein, kein Problem! Zu jeder Tages-, Nacht- und Weihnachtszeit (und falls nötig, sogar mehrmals hintereinander):

Emergency Compliment!

(Klick!)


 

PS. Stichwort Kompliment: nochmal rasch an unser fett.es Adventskranzgewinnspiel (nein, es gibt keinen Kranz zu gewinnen!) erinnert. Einsendeschluss: 17. Dezember. Mitmachen! Gewinne, Gewinne, Gewinne…